Search Menu

Unsere Dienstleistungen

Unserer Meinung nach erfordert jedes Übersetzungsprojekt eine andere Herangehensweise, da die verschiedenen Texte einen Bezug zu unterschiedlichen Themen haben und somit auch eine bestimmte Fachkenntnis im Übersetzen des jeweiligen Fachgebietes voraussetzen und erfordern. Daher weisen wir unsere Projekte jenen Übersetzern zu, die über nachweisbare Erfahrung im entsprechenden Fachgebiet verfügen oder über eine relevante Ausbildung bzw. Qualifikation im Übersetzen von bestimmten Fachgebieten.

Selbstverständlich legen wir große Aufmerksamkeit auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden und falls notwendig, erstellen wir Glossare, Terminologielisten, Übersetzungsspeicher (sogenannte „Translation Memories“) oder arbeiten mit ähnlichen Tools. Da sich die Technologie in der Branche der Übersetzungen in einem rasanten Tempo weiterentwickelt, ist das Übersetzen mit CAT-Tools (CAT=Computer Assisted Translation = computergestützte Übersetzung) unter Verwendung von spezieller Software und Translation Memories von äußerster Wichtigkeit.

Übersetzungen mit einem CAT-Tool sind besonders für umfangreiche, technische Dokumente, Benutzerhandbücher und ähnliche Texte geeignet, da diese Tools die Erstellung von Glossaren und Translation Memories ermöglichen und die Arbeit der Übersetzer vereinfachen, die den gleichen Satz nun nicht mehr ein zweites Mal übersetzen müssen. Aufgrund dessen erhalten die Kunden eine konsistente Übersetzung, ohne jegliche Änderungen im ursprünglichen Format und mit der Garantie, dass der Übersetzer die korrekte Terminologie verwendet hat.

Eine Textüberarbeitung bzw. –korrektur beinhaltet das Ausbessern von Grammatik- und Rechtschreibfehlern sowie eine linguistische Korrektur und Textbearbeitung. Außer dem Redigieren der Texte findet auch ein Korrekturlesen statt, um sicherzustellen, dass keine versehentlichen typografischen Fehler (Tippfehler) oder Zeichensetzungsfehler im Text verbleiben.

Aufträge im Bereich des Simultan- und Konsekutivdolmetschens werden auf Stundenbasis verrechnet, wobei jede angefangene Stunde mit einer vollen Stunde berechnet wird. Hierbei ist es eine Voraussetzung, dass diese Aufträge mindestens 48 Stunden im Voraus beantragt und koordiniert werden.

In der Regel werden die Übersetzungen in elektronischer Form per E-Mail bereitgestellt. Auf Anfrage des Kunden ist jedoch auch eine Lieferung per Post, Kurier, auf CD, auf USB-Stick o. ä. möglich.

*Bitte beachten Sie: Für spezielle Liefermethoden, dringende Übersetzungen, Übersetzungen, die über das Wochenende erledigt werden müssen, usw. können zusätzliche Gebühren anfallen.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn